WASSERMELONENRINDENSAFT, UM NIERENSTEINE ​​​​ABZUBAUEN UND HARNWEGSINFEKTIONEN ZU STOPPEN


31 May
31May

Die meisten Menschen essen nur das saftige Fruchtfleisch der Wassermelone. Wassermelonenschale ist jedoch vollständig essbar. Und die Vorteile von Wassermelonenschalensaft sind hervorragend! Wassermelonenschale ist in vielerlei Hinsicht von Vorteil für Ihren Körper. Tatsächlich befinden sich 95 Prozent des Nährwerts einer Wassermelone in der Schale!

SAFT AUS WASSERMELONENRINDE BAUT NIERENSTEINE AB UND REDUZIERT ENTZÜNDUNGEN

Wassermelonensaft ist vorteilhaft für den Abbau von Nierensteinen. Leser haben mir erzählt, wie sie täglich Jumbo-Gläser Wassermelonensaft trinken, um Nierensteine abzubauen, die beim Wasserlassen leichter ausgeschieden werden.Ich habe diese schöne Geschichte von einem Leser erhalten, der erklärt, wie er erfolgreich Wassermelonenschalensaft verwendet hat, um seine Nierensteine ohne Schmerzen zu beseitigen!

Saft aus Wassermelonenrinde baut Nierensteine ab

Ein Leser teilte mit, dass er unter entsetzlichen Schmerzen durch Nierensteine litt. Er wusste, dass es an Nierensteinen lag, da er dieses Problem in der Vergangenheit hatte. Er hatte zuvor die konventionelle medizinische Hilfe in Anspruch genommen, um die Nierensteine abzubauen, aber Steinstücke waren im Harnleiter stecken geblieben und verursachten starke Schmerzen.Als er las, wie Wassermelonenschale beim Abbau von Nierensteinen helfen kann, verlor er keine Zeit und überredete seine Frau sofort, eine große Bio-Wassermelone zu kaufen und ihr die Wassermelone entsaften zu lassen – Fleisch, Kerne, Schale und alles. Es machte ungefähr eine Gallone Saft. Er trank den Wassermelonensaft über 12 Stunden.Er urinierte den ganzen Tag über viele Male und am Ende des Tages ging er ohne Schmerzen ins Bett und schlief die ganze Nacht tief und fest.

Saft aus Wassermelonenrinde reduziert Entzündungen

Ein anderer Leser teilte mit, dass Wassermelonensaft dazu beigetragen hat, seine extremen Schmerzen zu lindern. Mit seinen eigenen Worten ….

„Ich litt mehrere Monate unter starken linken Rückenschmerzen. Ich dachte, es sei ein weiterer Nierenstein und nachdem ich gelesen hatte, dass Wassermelonenrindensaft gut für Nierensteine ist, schnitt ich eine Wassermelone ab, entfernte das rosa Fruchtfleisch, schälte die dunkelgrüne Außenseite der Melone, entsaftete die weiße Schale mit einem Entsafter mit niedriger Drehzahl und trank sie Nieder. Es war nicht so lecker wie Saft aus dem roten Fleisch der Melone, aber es war überhaupt nicht schlecht. Eigentlich war es ziemlich erfrischend.Am nächsten Morgen hatte ich NULL Schmerzen. Dies geschah mehrmals, bis ich schließlich zu meinem Urologen ging, der mir nach der Bestrahlung meines Körpers mitteilte, dass ich KEINE Nierensteine habe. DANN ging ich zu meinem Chiropraktiker, der, nachdem er ihr gezeigt hatte, wo die Schmerzen waren, ihren Finger genau auf die Wirbel legte, die den "übertragenen" Schmerz verursachten.Nach nur einer Anpassung und einer einfachen Akupunkturbehandlung ging ich ohne Probleme raus, während ich bei meiner Ankunft kaum gehen konnte und Schwierigkeiten hatte, zu ihrer Praxis zu fahren.Wassermelonenschalensaft steht jetzt in meiner „Lebensmittelapotheke“. Ich möchte dies mit allen teilen, die Schmerzen haben und giftige chemische Analgetika mit möglichen gefährlichen Nebenwirkungen vermeiden möchten.“Literatur zum Thema: Wie Nierensteine Verkalkung mit Magnesium zu reduzieren  

WAS IST IN WASSERMELONENRINDE ENTHALTEN?

Unter allen Früchten hat Wassermelone den höchsten Gehalt an Aminosäure Citrullin, ein Wort, das von Citrullus abgeleitet  ist , einem lateinischen Wort für Wassermelone. Diese Verbindung findet sich in der höchsten Konzentration in der Rinde.Das Journal of the Science of Food and Agriculture  gibt an, dass das Citrullin in der Wassermelonenschale Schäden durch freie Radikale bekämpfen und das Immunsystem stärken kann.Durch meine Erfahrung finde ich, dass die Rinde Nährstoffe enthält, die die Nieren reinigen und sogar Steine abbauen, um sie leicht zu entfernen.Wie das Fleisch einer Wassermelone ist die Schale reich an mineralisiertem Wasser, das den Nieren hilft, Abfälle effizienter zu verarbeiten.Auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr senkt den Blutdruck. Die Schale von Wassermelonen ist auch randvoll mit den Vitaminen C, B6 und A, und Sie können eine gute Menge an Zink und Kalium durch den Verzehr dieses Teils der Frucht erhalten.All diese Vitamine und Mineralstoffe sind in nur einer Portion Schwarte mit insgesamt 50 Kalorien enthalten.

ANDERE VORTEILE DES VERZEHRS VON WASSERMELONENRINDE

Gewichtsverlust

Citrullin kann beim Abnehmen helfen und die Ballaststoffe in der Wassermelonenschale können dazu beitragen, dass Sie sich länger satt fühlen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die natürliches Citrullin konsumieren, 30 Prozent mehr Gewicht verlieren als diejenigen, die dies nicht tun. 

Antiphlogistikum

Das Lycopin in der Wassermelonenschale kann möglicherweise die Entzündung reduzieren, die für Arthritisschmerzen verantwortlich ist, und das Folat in der Schale kann auch das Risiko von Herzinfarkt und Dickdarmkrebs verringern. Da Wassermelone eine gute Quelle für Beta-Carotin ist, kommt sie auch der Augengesundheit zugute.


Aphrodisiakum

Dank der durchblutungs- und durchblutungsfördernden Kraft der Wassermelonenschale kann das Trinken des Saftes Männern mit leichter bis mittelschwerer erektiler Dysfunktion helfen. Seine libidosteigernde Fähigkeit kommt von der Aminosäure Citrullin, die in der Rinde hochkonzentriert ist.

Versuchen Sie, Ihre Wassermelone mit der RIND zu entsaften und fügen Sie in jedes Jumbo-Glas Ihres Saftes eine halbe Zitrone (mit Schale) hinzu. Trinken Sie regelmäßig, um nicht nur Ihr Liebesleben, sondern auch Ihre Prostatagesundheit zu verbessern

Behandelt Harnwegsinfektionen

Die harntreibenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Wassermelone mit ihren starken Reinigungskräften sind vorteilhaft für die Verbesserung der Nierenfunktion und die Behandlung von Harnwegsinfektionen. Beginnen Sie beim ersten Anzeichen einer Harnwegsinfektion, frisch extrahierten Wassermelonensaft zu trinken – Fleisch, Samen, Schale und alles –, bis die Symptome verschwunden sind.Wenn Sie eine Harnwegsinfektion in der Vergangenheit haben, könnte es eine gute Idee sein, regelmäßig Wassermelonensaft – vollständig – zu trinken.

Reduziert Schwangerschaftssymptome

Schwangere können gesunde Wassermelonenschalen nutzen. Kleine Portionen der Schwarte können Sodbrennen reduzieren und die mit der Schwangerschaft einhergehenden Schwellungen reduzieren. Der natürliche Zucker kann sogar die morgendliche Übelkeit reduzieren! Wenn Sie unter Muskelkrämpfen leiden , versuchen Sie, ein wenig Wassermelonenschale zu essen, um sich vor zukünftigen Krämpfen zu schützen.

Reguliert den Blutdruck

Aufgrund seiner harntreibenden Natur kann das Trinken von Wassermelonensaft und der RIND dazu beitragen, Bluthochdruck auf natürliche Weise zu senken. Und das Schöne daran ist, dass sogar Menschen mit NIEDRIGEM Blutdruck davon profitieren können, diesen Saft zu trinken, da er die Durchblutung reguliert und den Blutdruck normalisiert!

Wirtschaftlicher Nutzen

Die Verwendung jedes Teils der Wassermelone kommt nicht nur Ihrer Gesundheit zugute. Es kann auch Ihre Lebensmitteldollar dehnen. Sie können Gurken mit Wassermelonenschale herstellen, da diese die gleiche Konsistenz wie eine Gurke hat .Wenn Sie Zugang zu einem Entsafter haben, können Sie die Schale für ein wohlschmeckendes Getränk entsaften, das Zellschäden durch freie Radikale bekämpft. Achten Sie darauf, nur Bio-Wassermelone zu kaufen und waschen Sie die Außenhaut zum Entsaften vollständig. Wenn Sie einen leistungsstarken Mixer haben, können Sie daraus auch einen Smoothie machen – Fleisch, Samen, Schale und alles.


Comments
* The email will not be published on the website.